Handball

 

 

Wenn in Engelbostel auf den Handballsport die Sprache kommt, werden gern interessante und gute Erinnerungen ausgetauscht. Viele hervorragende Spieler und Mannschaften konnte der MTV seit seiner Gründung der Sparte, heute Abteilung, im Jahre 1927aufbieten.
Seit den Anfangsjahren des Handballsports (1917) bis in die fünfziger Jahre hinein wurde auf dem „Großfeld“ (Fußballfeld) gespielt. Anschließend nahm das „Kleinfeld“ einen immer breiteren Raum ein.
Anfang der siebziger Jahre hat sich der Hallenhandball in Engelbostel zu einer wahren Hochburg entwickelt. Über 140 Mitglieder zählte die Abteilung damals.
Heute stellt sich die Abteilung etwas bescheidener dar. Eine Jugend- und eine Herrenmannschaft treffen sich regelmäßig in der Schulsporthalle Godshorn zum Trainieren und Spielen. Beide Mannschaften nehmen am Punktspielbetrieb teil.