Volleyball

Ich spiele gern beim MTV Volleyball, weil:

  • Volleyball ein toller Mannschaftssport ist 
  • der MTV ein gut geführter Verein ist, der auch für die (noch) kleinen Abteilungen viel übrig hat
  • der MTV die Ausbildung seiner Übungsleiter fördert 
  • der MTV eine hervorragende Beach-Anlage erstellt hat
  • der Besuch von Inselturnieren viel Spaß macht
  • Frauen und Männer gemeinsam in einer Mannschaft spielen können 
  • wir beim Trainieren und Spielen viel  Spaß haben
  • weil wir drinnen und draußen spielen
  • unser Clubwirt Luigi immer hilfsbereit ist und gute Laune hat
  • wir im Sommer bei strahlendem Wetter ein Beachturnier ausrichten 
  • wir gute Kontakte zu anderen Mannschaften haben
  • unsere TrainerInnen gut ausgebildet sind
Pritschen, Baggern, Schmettern und Blocken
In unserem Verein nehmen mittlerweile zwei Mannschaften an der Hobby-Runde des Niedersächsischen Volleyball-Verband ( NVV – Region Hannover) teil. Hier spielen wir in der Mixed-Liga, d.h. wir spielen in einer gemischten Mannschaft mit mindestens drei Frauen. Mit dem zweimaligen Aufstieg (von  D nach C und dann nach B) sowohl der ersten als auch der zweiten Mannschaft hat auch der Leistungsgedanke Einzug gehalten.  Dem wurde Rechnung getragen mit der ausschließlich für die Punktspielmannschaften  vorbehaltenen Trainingszeit am Montag. Aufgrund der vorhandenen weiteren zwei Trainingszeiten kommen auch die „reinen“ Hobbyspieler zu ihrem Recht. Ob männlich oder weiblich, jung oder alt, alle sind bei uns gern gesehen. Bei entsprechender Spielfähigkeit ist ein Mitspielen in den Punktspielmannschaften möglich. Im Winter spielen wir in der Halle, im Sommer ab ca. April/Mai bei gutem Wetter auf unserer 2-Felder Beach-Anlage am Stadtweg. Weitere Aktivitäten sind die Teilnahme an Turnieren (auch auf den Inseln), Freundschaftsspiele mit benachbarten Mannschaften, Durchführung von Trainigslagern und die Veranstaltung eines Beach-Turniers im Sportcentrum.