Turnen / Gymnastik

 

Turnen/Gymnastik für alle Alters- u. Leistungsgruppen.
Turnen, das ist Erlebnis und Abenteuer in der Turnhalle, die Möglichkeit Neues zu entdecken und auszuprobieren.   Spaß macht es sowieso. Habt ihr nicht Lust mitzumachen?
Wir würden uns freuen, wenn viele Damen, Herren sowie Kinder kommen.

 

 

 

Eltern/Kind-Turnen
Sie möchten mit ihrem Kind etwas spielerische Gymnastik machen, oder einfach nur gemeinsam mit gleichgesinnten etwas Zeit in der Sporthalle verbringen?
Dann sind sie bei uns genau richtig! Durch einfache Übungen werden die Beweglichkeit, die Ausdauer und die natürliche motorische Koordination ihrer Kinder gefördert aber nicht überfordert, so dass es allen Spaß macht. Wir spielen, laufen, springen, tanzen, singen, lernen den Umgang mit Bällen, Reifen und Seilen und turnen an Geräten.
Wenn Ihr Kind zwischen 1,5 und 3 Jahren alt ist und sicher gehen kann, gestalten Mutter oder Vater den Unterricht mit.

Kinderturnen
Ihr Kind ist schon älter als vier und sie möchten, dass ihr Kind etwas
selbstständiger wird? Dann haben wir eine Kinder-Turn-Gruppe für Kinder ab 4 Jahren, bei der wir etwas mehr turnen und den Kindern zeigen, wie viel Spaß es machen kann, sich mit anderen Kindern sportlich zu betätigen.
Er und Sie-Gymnastikgruppe
Eine Möglichkeit für Damen und Herren der Altersgruppe “50+” durch  abwechslungsreiche Übungen - Dehnen und Strecken, lockern der Gelenke, der  Rückenmuskulatur und mit viel Spaß etwas zur Erhaltung oder Wiedererlangung der Beweglichkeit zu tun. Neben dem „ernsthaften Gymnastik“ kommt die Geselligkeit nicht zu kurz. Geburtstagsfeiern, regelmäßige Treffen in der Sportgaststätte, gemeinsame Radtouren und das vorweihnachtliche Festessen gehören dazu.
Turnen/Gymnastik Damen
Die Gymnastikeinheit besteht aus 3 Bereichen. Zuerst wird bei kräftigem Gehen zu lebhafter Musik die Muskulatur erwärmt.
Im zweiten Teil werden Übungen mit unterschiedlichen Handgeräten durchgeführt. Dadurch wird die Muskulatur gekräftigt und die Motorik gefördert. Ca. 20 bis 30 min wird im 3. Teil auf die Entspannung geachtet.
Diese Gymnastikeinheit  findet in der Regel auf Matten am Boden statt und beinhaltet Übungen zur umfassenden Dehnung und Kräftigung der Muskulatur. Die damit verbundene Vertiefung der Atmung wirkt sich positiv auf die inneren Organe und die Gleichgewichtsfähigkeit aus. Diese ruhige und konzentrierte Bewegungsarbeit ist anstrengend und entspannend zugleich.