Sportangebote
 

Erneuerung der Flutlichtanlage.
Die abendlichen Punktspiele und Training müssen auch im Winter durchgeführt werden. Eine geeignete Flutlichtanlage ist die Voraussetzung dafür. Nachdem die finanziellen Zuschüsse vom Sportring Langenhagen und vom Regionssportbund genehmigt worden sind, konnte mit dem Bau begonnen werden. Drei Eckmasten sind komplett neu erstellt, als vierter dient der bereits vorhandene Funkmast. Die beiden Mittelmasten sind geblieben, aber alle Strahler sind mit neuen lichtstarken Leuchtmitteln ausgestattet worden. Die Erdzuleitungskabel sind in Rohre verlegt worden und damit wartungsfreudiger.
Der Leuchtkörper am Funkmast konnte allerdings nur deutlich niedriger als die übrigen installiert werden. Ob dadurch Blendeffekte auftreten muss getestet werden. Notfalls ist ein weiterer Mast zu errichten.